Aktuelles

Popcorn & Zuckerwatte

Wie wäre es denn mit frischer Zuckwatte und frischem Popcorn auf Ihrer Party / Ihrer Veranstaltung?
Gern kommen wir bei Ihnen vorbei und versüßen Ihre Feier.

Flyer zum Download als PDF

Der richtige Tee zur Fastenzeit

Jetzt bei mir im Teeladen erhältlich ...

  • Basischer Kräutertee: bindet Säuren, entgiftet, reguliert den Säure Basen Haushalt
  • Brennnesselblätter: fördert die Blutbildung, regt den Stoffwechsel an, hat eine reinigende und entgiftende Wirkung auf das Blut, ist harntreibend
  • Moringa Detox: befreit den Körper von Schadstoffen, Moringablätter liefern dem Körper Nährstoffe und Vitamine
  • Matcha: regt den Stoffwechsel an, macht Munter, hilft beim Abnehmen

Tee zur Fastenzeit

Nachschub für Naschkatzen

Unsere neuen Früchtebonbons sind eingetroffen. Diese Mischung ist ein echter Genuss! Ideal auch als kleine Geschenkidee für alle Anlässe. Sämtliche Zutaten für diese Bonbons stammen natürlich aus kontrolliertem biologischen Anbau. Eine Tüte mit 100g kostet 4 €.

Der Sommer kann kommen - Tea on the beach!

Neu im Sortiment und genau richtig zur heißen Jahreszeit: gekühlter Eistee. Mit Tea on the Beach bewahren sie einen kühlen Kopf. Der leckere Durstlöscher für jeden Geschmack kommt im praktischen 0,5 Liter Tetra Pak und ist der ideale Sommer-Begleiter.

Frisch eingetroffen - Oolong Tee

Dieser weltberühmte Tee ist in Taiwan (Formosa) beheimatet. Oolong Tee ist ein halbfermentierter Tee d.h. die Oxidationsdauer liegt zwischen der vom grünem und schwarzem Tee. Ursprünglich wurde der Tee in den Hochebenen des taiwanesischen Gebirges produziert. Heute werden gerade in den nördlichen und nordöstlichen Gebirgsregionen von Taiwan, erstklassige Oolongtees produziert. Der Tee wird nach der Pflückung anfermentiert und danach in der Sonne gewelkt. Durch das häufige Wenden des Tees in dieser Phase, entsteht das typische Aroma dieser Teespezialität. Oolong Tee hat ein sehr mildes und feines Aroma, ist sehr leicht in der Tasse mit einem feinen sehr blumigen und würzigem Geschmack.

Lapacho - Tee vom "Baum des Lebens"

Von den Indianer wird der Lapacho als „Baum des Lebens“ bezeichnet. Lapacho (ausgesprochen Lapatscho) ist eine Baumart, die in Mittel und Südamerika verbreitet ist. Schon die Inka und die nachfolgenden Indio Stämme nutzen die innere Schicht der Lapacho-Rinde zur Zubereitung eines Tees. Dieser soll unter anderem entzündungshemmend, schmerzlindernd und entgiftend wirken.
Der Lapachotee enthält viel wichtige Mineralstoffe und Spurenelement und ist dabei frei von Koffein. Geschmacklich erinnert der leicht milde Tee an Karamell und Vanille.

Matcha - Tradition trifft Moderne

Matcha Teepulver ist das Symbol der traditionellen japanischen Teekultur. Für das Pulver wird nur das Blattfleisch von Tenchablättern verwendet welche ca. drei Wochen vor Ende der Ernte beschattet werden. Durch das reduzierte Sonnenlicht bildet die Pflanze mehr Chlorophyll und entwickelt so ihre tiefe grüne Blattfarbe.
Matcha Tee ist der Espresso unter den Grünen Tees da er sehr viel Koffein enthält. Im Gegensatz zum Kaffee setzt der belebende Effekt erst ein, hält aber länger an. Das Koffein im Matcha wirkt konzentrationsfördernd und belebend zugleich und kurbelt den Stoffwechsel an. Der Geschmack des Pulver ist leicht süßlich, nussig und frisch.

Mate Tee - Der Trank der Götter

Mate Tee ist ein koffeinhaltiges Nationalgetränk welches seinen Ursprung in Paraguay , Brasilien und Argentinien hat. Der Tee wird aus den immer grünen Blättern des Mate Strauch gewonnen daher wird dieser Tee als „Trank der Götter oder das „Grüne Gold der Indios“ bezeichnet. Besonders beliebt ist Mate bei uns weil er durch das Koffein eine konzentrationsfördernde Wirkung erzielt. Seine belebende und anregende Wirkung hält dabei länger an als beim Kaffee. Der Geschmack des Tees ähnelt einem sehr kräftigem grünem Tee, rauchig würzig mit leichtem Fruchtanklang.